Bären Angriff

Kategorien: Bären, Wildlife & Safety

Sollten Sie einen Bären überraschen und dieser Sie angreifen beachten Sie bitte folgendes:

Wenn Sie Bärenspray bei sich haben, benutzen Sie es. Sollte es bereits zu einer Berührung gekommen sein oder diese unmittelbar bevorstehen,

SPIELEN SIE TOT !

Legen Sie sich mit gespreizten Beinen auf den Bauch. Schützen Sie Gesicht, Hinterkopf und Nacken mit den Armen. Bleiben Sie still liegen, bis der Bär die Gegend verlässt.

Bärenangriffe dauern selten länger als ein paar Minuten. Sollte der Angriff länger dauern, erwägen Sie es sich zu verteidigen.

Sollte ein Bär ihnen auflauern und Sie anschließend angreifen oder Sie nachts angreifen beachten Sie bitte folgendes:

SPIELEN SIE NICHT TOT - VERTEIDIGEN SIE SICH !!

Versuchen Sie zunächst wegzulaufen, am besten in ein Gebäude oder ein Auto. Sollte das nicht möglich sein, oder sollte der Bär Sie verfolgen, benutzen Sie Bärenspray, oder schreien Sie und versuchen Sie, den Bären mit einem Ast oder einem Stein einzuschüchtern (Kamera am Tragriemen ist auch eine gute Waffe).

broschre-bears-and-people

Auf jedem Fall müssen Sie den Bären wissen lassen, dass er mit ihnen kein leichtes Spiel haben wird. Angriffe dieser Art sind extrem selten, können allerdings sehr ernst sein, denn oftmals heißt das, dass der Bär nach Nahrung sucht und Sie als Beute ansieht.

In der Broschüre “Bears and People” finden Sie viele Informationen über des Leben und das Verhalten der Bären. Diese Broschüre können Sie hier als PDF Datei herunterladen: Bears and People

Bärenspray

Neueste Forschungen zeigen, dass Bärenspray wirkung gegen Bären zeigen kann, wenn es richtig eingesetzt wird.

Wind, Regen, Entfernung zum Bär und Verfallsdatum können seine Wirksamkeit beeinträchtigen !!

Halten Sie Ihr Bärenspray immer griffbereit, im Rucksack nützt es Ihnen wenig. Behalten Sie die Ruhe und warten bis sich der Bär Ihnen auf wenige Meter genähert hat. Richten Sie den Strahl des Sprays direkt auf Augen und Nase des Bären.

Lesen Sie vor ihrer Tour sorgfältig die Gebrauchsanleitung auf der Dose !

Im Magazin Siegel stand kürzlich ein Bericht zum Thema Bärenspray. Das Fachmagazin “Journal of Wildlife Management” verglich den Einsatz von Schusswafen und Bärenspray und kam zum Ergebniss das Bärenspray besser wirkt.

Hier können Sie den Spiegel Bericht als .doc Datei herunterladen: Länger leben dank Pfefferspray

Nun Angst vor der Kanadischen Wildnis ?

Nein, die brauchen Sie nicht zu haben. Ich selber habe schon viele Bärenbegegnungen erlebt. Es gab niemals ein Problem. Aber seien Sie bitte trotzdem immer VORSICHTIG, und halten sich an die Hinweise.

Bear Safety

Sollten Sie meinen Erklärungen nicht trauen, erklärt Ihnen hier nochmal ein Parkranger wie Sie sich in der Wildnis richtig verhalten

Eine Idee? Anregung? Sie waren schon einmal in Kanada? Schreiben Sie uns, was Sie denken oder erlebt haben!

Ihre Email-Adresse bleibt geheim! Mit * markierte Felder werden benötigt.

*
*