Glacier

Kategorien: Glacier, Nationalparks

Der Glacier Nationalpark wurde 1886 gegründet und hat eine Größe von 1.350 km². Der Nationalpark gilt durch seine vielen Steilhänge als eines der aktivsten Lawinengebiete der Welt. Durch seinen Schneefall von bis zu 23 m pro Jahr ist der Park der perfekte Platz für Wissenschaftler und Geologen, um Lawinen zu studieren. Hier erwartet Sie ein traumhaftes Bergpanorama mit steilen Gipfeln und über 400 Gletschern.

Wenn Sie gerne wandern, dann wird dieser Park einer Ihrer Favoriten werden. Der Glacier Nationalpark ist bei aktiven Wanderern sehr beliebt, und viele der Wanderwege führen in den alpinen Bereich bis auf 3000 Meter. Im Sommer verwandeln sich die Wiesen oberhalb der Baumgrenzen in ein Blumenmeer, ähnlich wie im Revelstoke National Park.

Camping

Hier geht es viel ruhiger zu wie in den meisten Nationalparks der Westküste. Es gibt auch nur 2 Campingplätze im Glacier Nationalpark.

Der Schönste ist der Illecillewaet Campground. Der Campground wurde 2003 komplett modernisiert und liegt in einem wunderschönen Tal. Genießen Sie hier mal den Sonnenaufgang mit einem unglaublichen Blick auf die schneebedeckten Gipfel. Direkt vom Campground starten jede Menge Wanderwege in die Selkirk Mountains.

Rogers Pass

69 km östlich der Stadt Revelstoke liegt der Rogers Pass auf einer Höhe von 1.323 Metern. Er wurde durch den legendären A.B. Rogers, Spitzname „Hells Bell“, 1881 entdeckt. A.B. Rogers arbeitete damals für die Eisenbahngesellschaft CPR und war auf der Suche nach einem einfachen Weg für die geplante Eisenbahnstrecke durch die Selkirk Mountains. Nach ihm wurde der Pass benannt. Genießen Sie vom Parkplatz des Informations-Centers eine 360 Grad Rundumsicht über eine grandiose Bergkulisse.

Informations-Center

Hier auf dem Rogers Pass finden Sie auch das Info Center, eine National Historic Site im Glacier Nationalpark. Hier sollten Sie unbedingt anhalten, auch wenn Sie nur durch den Glacier NP durchfahren. Im Inneren des Info Centers ist auch ein kleines Museum untergebracht. Mit Ihrem “National Park Pass” ist der Eintritt kostenlos. Sollten Sie bisher noch keinen Pass haben, können Sie ihn auch hier kaufen. Weiter Infos zum “National Park Pass” finden sich unter dem Punkt Nationalparks / Einleitung.

Im schönen Museum finden sie viele Informationen und Broschüren rund um den Glacier Nationalpark und lernen viele Dinge über die Wildtiere Kanadas. Hier laufen auch regelmäßig Video-Filme in einem kleinen Kino, mit verschieden Themenschwerpunkten.

Im Shop des „Friends of Mount Revelstoke und Glacier“ Vereins können Sie Bücher, Landkarten, Postkarten und Souvenirs kaufen.

Mehr Infos unter: www.friendsrevglacier.com

Tunnelanlagen

Der Highway 1 Richtung Osten führt Sie durch viele Tunnelanlagen. Die Anlagen sind zum Schutz vor Lawinen gebaut. Lassen Sie immer Ihr Fahrlicht eingeschaltet. Auf diesem Stück des Highways No 1 finden Sie auch noch ein paar schöne Picknick Plätze.

Informationen Glacier Nationalpark

Campingplätze:

  • ILLECILLEWAET: 58 Plätze
  • LOOP BROOK: 20 Plätze

Weitere Informationen und aktuelle Öffnungszeiten finden Sie in der Broschüre „The Mountain Guide“ und im Internet.

Telefon:

  • Notfall: 911
  • Parkranger Notfall: 1 877 852 3100
  • Infocenter Rogers Pass: 250 837-7500
  • Telefon Vorwahl von Deutschland: 001

Internet:

E-Mail:

gacier.info[at]pc.gc.ca

Wanderwege:

  • Meeting of the Water: 1,0 km Round trip, geringe Höhenmeter.
  • Bear Creek Falls: 1,0 km one way, 60 Höhenmeter
  • Great Glacier: 4,8 km one way, 320 Höhenmeter
  • Balu Pass: 5,0 km one way, 788 Höhenmeter
  • Asulkan Valley: 6,5 km one way, 925 Höhenmeter

Hinweis:

Dies ist nur eine kleine Auswahl von Wanderwegen. Es gibt noch viele weitere Wandermöglichkeiten im Glacier Nationalpark.

Bitte informieren Sie sich, bevor Sie wandern, im Infocenter am Rogers Pass.

Es kommt gelegentlich vor, dass Wanderwege gesperrt sind.

Alle Wanderwege und Informationen finden Sie unter: www.pc.gc.ca/pn-np/bc/glacier/activ/activ6_e.asp

Eine Idee? Anregung? Sie waren schon einmal in Kanada? Schreiben Sie uns, was Sie denken oder erlebt haben!

Ihre Email-Adresse bleibt geheim! Mit * markierte Felder werden benötigt.

*
*